Bündnis für Nachhaltigkeit-Treffen # 2

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 10/07/2019
17:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Botopia raum9

Kategorien Keine Kategorien


Liebe Nachhaltigkeitsinteressierte und -aktive in Bochum,

die Europawahl hat in Deutschland gezeigt: Klimaschutz ist ein, wenn nicht gar das drängendste Thema, das die Wählerinnen und Wähler bewegt. In Bochum haben die Grünen mit etwa einem Viertel der Stimmen eine Mehrheit geholt und damit erstmals die Volksparteien überholt!
Wir wollen den Faden aus dem Frühjahr wieder aufnehmen und an die aktuellen Entwicklungen anküpfen. Nachdem bei unserem letzten Treffen im März mit der LAG 21 NRW in unseren Räumlichkeiten begonnen wurde, das Netz für das Bündnis für Nachhaltigkeit zu spinnen, möchten wir uns gerne wie geplant ein weiteres Mal in unseren Räumlichkeiten treffen, um es zu erweitern und nachhaltig zu stärken.

Dazu laden wir hiermit zum 10.7.2019 in Raum9 (Griesenbruchstraße 9) um 17 Uhr (bis etwa 20 Uhr) ein.

Unser Vorschlag für den Ablauf des Treffens wäre folgender:
 * VORSTELLUNGSRUNDE:

Jede*r stellt sich und/oder die eigene Initiative mit ihren Zielen kurz vor und
beschreibt kurz die eigenen Erwartungen an das Netzwerk(treffen).
Anschließend stellen wir kurz unseren Vorschlag für den Ablauf vor,
wobei Änderungen natürlich immer möglich sind und Vorschläge für
weiteres Vorgehen ausdrücklich erwünscht sind z.B. weitere
Arbeitsgruppen.

* ARBEITSGRUPPEN:

Anschließend diskutieren wir, je nachdem, wieviele Menschen da sind,
die 3 folgenden Punkte oder ggf. mehr Punkte entweder im großen
Plenum oder in (flexiblen) Arbeitsgruppen:

* Welche dringenden Herausforderungen sehen wir?
* Welche Ressourcen sind vorhanden (und können geteilt werden) oder
werden gebraucht?
* Welche Maßnahmen braucht es?
* Welche Forderungen können wir gemeinsam stellen und welche Aktionen/Projekte in Zukunft gemeinsam angehen?

* ERGEBNISSE
Vorstellung der Ergebnisse, Beratschlagung, wie es gemeinsam
weiter geht, und Vereinbarungen.

Es wird genug Zeit zum informellen Austausch geben und für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen bis zum 8.7., zu wievielt ihr teilnehmt, um besser planen zu können. Zusätzliche Gedanken zum Programm können jederzeit vorab mitgeteilt oder an dem Abend mitgebracht werden. Leitet diese Einladung gerne an weitere Interessierte weiter.

Liebe Grüße von der Vorbereitungsgruppe